Witze über Bäume nur für diiiiiich !!!!

1.Zwei Gartenbaubeamte stehen am Straßenrand. Der eine schaufelt ein Loch, der andere schaufelt es wieder zu. Kommt ein Passant vorbei und fragt verdattert: "Was macht ihr denn da?" "Gewöhnlich sind wir ja zu dritt, aber der, der die Bäume einsetzt, ist heute krank!"

2.Ein junger Mann steht beim ersten Abschlag, als ein älterer Spieler mit zerschlissenem Golfbag bittet, mitspielen zu dürfen. Der junge Mann willigt aus Höflichkeit ein, obwohl er in Eile ist. Zu seiner Überraschung spielt der Mann schneller und besser als erwartet, mit kurzen aber exakten Schlägen. Seine Hochachtung vor seinem Partner steigt von Schlag zu Schlag. Als auf dem 11. Loch der Ball des jungen Mannes direkt vor einem Baum zu liegen kommt, bittet er den Mitspieler um Rat. Der alte Mann sagt: "Als ich in ihrem Alter war, habe ich den Ball direkt über den Baum aufs Grün gespielt!" Der junge Mann führt einen konzentrierten Schlag wie vorgeschlagen aus, der Ball trifft jedoch einen Ast, springt zurück und bleibt an jener Stelle liegen, wo er ihn geschlagen hat. Darauf meint der Alte: "Natürlich war damals der Baum erst einen Meter hoch!"3.Ein Mantafahrer fährt vor einen Baum. Er rettet sich mit Müh' und Not aus dem Wagen, als dieser Feuer fängt. Er fängt an zu jammern: "Mann, ey, mein schöner neuer Manta, ey." Hält ein Mercedesfahrer: "Junge, vergiss den Wagen, sieh mal deine Beine, du hast nur noch ein Bein." Sagt der Mantafahrer: "Mein Gott, die schönen Cowboystiefel."

4.Was ist schwarz und sitzt auf dem Baum? Ein Spanner nach dem Waldbrand! Und was ist rot und sitzt auch auf dem Baum? Sein Bruder - der glüht noch!

5.Bei einem simulierten Angriff muss sich die Truppe gegen einen "imaginären Feind" verteidigen, wie der Feldwebel es nennt. Er bellt Befehle, doch die Rekruten zeigen nur wenig Reaktion. "Sie da," ruft der Feldwebel, "der imaginäre Feind rückt vor, Sie geraten ins Kreuzfeuer!" Der Rekrut geht zwei Schritte zur Seite. "Was tun Sie denn da, Mann?" brüllt der Feldwebel, rot vor Zorn. Der Rekrut: "Ich stelle mich hinter einen imaginären Baum."


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!